Trimble Express 2022 - Wir sagen Danke!

Zahlreiche Gäste haben den Weg zu uns gefunden: Endlich wieder persönlich treffen!

Der Trimble Express 2022 hat nach „bekannter Pausierung voll unsere Erwartungen erfüllt. In drei Veranstaltungsorten in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen konnten sich unsere Kunden Anfang Mai ausführlich über Trimble Neuheiten und Neuheiten unserer Partner informieren. Abgerundet wurde der jeweilige Tag mit persönlichen Gesprächen in entspannter Atmosphäre und Umgebung.

Sie konnten nicht teilnehmen? – Hier einen Überblick, was Sie verpasst haben!

  • Sehen Sie live den kleinsten und hellsten Laserfleck in der Branche bei der Trimble SX12 Scanning Totalstation – arbeiten Sie somit in einem größeren Distanzbereich
  • Entdecken Sie den Einstieg in die Gleisvorvermessung mit der Software Trimble Access Rail – u.a. auch mit Ihrer bestehenden Hardware
  • Erfahren Sie neue Möglichkeiten mit einem Messroboter – immer öfter rücken kinematische Anwendungen in den Blickpunkt
  • Lernen Sie den Einsatz von Monitoring-Vermessungslösungen kennen – schaffen Sie mit Verlässlichkeit und mit Zuversicht fundierte Planungssicherheit für Ihre Kunden
  • Informieren Sie sich über das neue Trimble GNSS-Konzept – den „DA2-Empfänger“ mit diversen Software-Möglichkeiten
  • Erstellen Sie schnell, einfach und professionell u.a. Grundrisse und 3D-Modelle aus Ihren Scandaten mit dem Plugin Buildings für die Software Trimble Business Center.
  • Aus der Praxis für die Praxis – Wir lassen Kunden sprechen